Versandkostenfrei ab 39,- EUR Bestellwert – Traditioneller und 100 % natürlicher Anbau

Fleur de Sel 250g
Meersalz-Blume aus Kampot

8,95  inkl. MwSt

inkl. 5 % MwSt.

3,58  / 100 g

zzgl. Versandkosten 3,90 € Deutschland / 9,90 € andere Länder
Ab 39,- € versandkostenfrei für Deutschland

Lieferzeit: ca. 1-4 Werktage

Produktbeschreibung:
Fleur de Sel – Kostbare Meersalz-Blume aus Kampot (Kambodscha)
im wiederverschließbaren Aromaschutz-Beutel
Nettogewicht: 250 g

Aromabeschreibung und Verwendung
Meersalzkristalle, die fein auf der Zunge zerschmelzen. Perfekt für Steaks und „Gegrilltes“, Salate, Ofenkartoffeln, Bratkartoffeln, Meeresfrüchte, gebratenen Fisch und vieles mehr.

Merkmale:
– Traditioneller und 100 % natürlicher Anbau (unraffiniert)
– Natürlich in der Sonne getrocknet
– direkt von den Salzplantagen in Kampot / Kambodscha

Fleur de Sel aus Kampot ist eines der edelsten Meersalze der Welt

Die edelste Form des Meersalzes ist ohne Zweifel das Fleur de Sel (Flor de Sal). Es entsteht an heißen und windigen Tagen durch die Verdunstung des Meerwassers an der Wasseroberfläche und besteht aus ganz feinen Meersalzkristallen, die sich zu sogenannten Salzblumen entwickeln. Diese Meersalzblüte ist die reinste und wertvollste Art des Meersalzes – gerade weil es bei der Entstehung auf die optimale Kombination aus Temperatur und Wind ankommt. Ob zum gegrilltem Steak, zum Tomatensalat oder allen Pasta Gerichten, diese Meersalzkristalle werden fein auf Ihrer Zunge zerschmelzen. Probieren Sie es mal zu unserem Rezept Flanksteak mit Pfeffersauce.  Die „Salzblumen“ brauchen nicht gemahlen oder gemörsert werden. Die Flocken sind zart dass sie quasi zwischen den Fingern gemahlen werden können und so am besten direkt vor dem Verzehr auf die Speisen gestreut werden. Egal, ob Sie das Fleur de Sel aus Kambodscha zu kalten oder warmen Gerichten verwenden, das feine Knuspern im Mund überrascht und zeugt von der fragilen Struktur der Meersalzblüten. Lassen Sie sich dieses edle Geschmackserlebnis nicht entgehen und gönnen Sie sich ein „mehr“ an Geschmack direkt aus dem Meer. Streuen Sie einfach wenige Flocken auf Ihr Gericht. 

Meersalzbauer in Kambodscha

Die Salzbauern bringen all Ihre Erfahrung und Geduld ein, um das hochwertige Fleur de Sel zu gewinnen. Die Salzgewinnung hat in Kambodscha eine lange Tradition und wird heute noch wie vor einigen hundert Jahren betrieben. Daher ist die Gewinnung von Fleur de Sel aus Kampot arbeitsintensiv und sehr aufwendig und es können pro Jahr auch nur wenige Kilo gewonnen werden. Der feine Salzgeschmack wird Sie aber ganz sicher begeistern und wir sind uns sicher, dass Sie das Fleur de Sel aus Kambodscha zukünftig oft in Ihrer Küche verwenden werden.

Meersalz am Tisch


Das Geschmackserlebnis der Meersalz-Blume

Das unraffinierte Fleur de Sel ist die natürlichste Form des Salzes. Unbehandelt, ungewaschen und ohne weitere Zusatzstoffe ist dieses Naturprodukt ein Erlebnis für Ihren Gaumen. Die zarten Flocken zerschmelzen nahezu auf der Zunge.  An der Küste Kambodschas ist zwischen Januar und April die Zeit der Meersalzblüten. Dann werden sie von den kambodschanischen Salzbauern behutsam mit einer Holzkelle abgeschöpft und in der Sonne getrocknet. Dabei kommt es auf Geschick und eine gute Reaktion an. Wartet man zu lange, sinken die feinen Kristalle auf den Meeresboden und vermischen sich mit dem herkömmlichen, groben Meersalz. 

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Gratis Pfeffer Post

6 x im Jahr senden wir Ihnen Gutscheine, Gratis Rezepte sowie Infos zu Aktionen rund um unseren Kampot Pfeffer.