Pfeffermühle Cambodia – White
handgefertigt in Kambodscha

Pfeffermuehle Cambodia weiss

Pfeffermühle Cambodia – White
handgefertigt in Kambodscha

39,95 inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung:
Gewürzmühle aus Kambodscha
in Behindertenwerkstatt von Hand gefertigt
Jede Mühle ist ein Einzelstück
Höhe ca. 17 cm

Mahlwerk:
kraftvolles und präzises CrushGrind® Keramikmahlwerk
Mahlwerk-System für verschiedenes Mahlgut, z.B. Pfeffer, Salz, …
stufenlos von unten verstellbar

Merkmale:
– massives natürliches Holz
– Optik und Maserung variieren
– keine Farben oder Lacke

Vorrätig

Pfeffermühle aus einer kleinen Werkstatt in Kambodscha, wo Menschen mit Behinderung Arbeit und Unterstützung finden

Changkiri Holz und kambodschanische Kiefer sind das Ausgangsmaterial für unsere handgefertigten Pfeffermühlen „Cambodia“. Durch den farblich abgesetzten hellen Streifen am Oberteil ist diese Pfeffermühle bestens für helle Gewürze, Salz und natürlich unseren echten weissen Kampot Pfeffer geeignet. Genau wie unser Kampot Pfeffer stammen die Pfeffermühlen aus Kambodscha und werden dort nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit gefertigt. Wann immer es möglich ist, wird für die Gewürzmühle Altholz (zb. Aus alten Häusern) verwendet. Die hochwertige und sehr schicke  Mühle wird in einer kleinen Behindertenwerkstatt in Pnomh Penh von Hand gefertigt. Mit diesem Produkt helfen Sie unserer Pfefferfarm und gleichzeitig auch den behinderten Menschen in Kambodscha. Damit Sie sehr lange Freude an der Pfeffermühle Cambodia haben, ist das Mahlwerk der Mühle von der dänischen Firma Crushgrind. Es lässt besteht aus Keramik, lässt sich stufenlos verstellen und der Hersteller gibt Ihnen eine 25jährige Garantie auf das Mahlwerk.

pfeffermuehlen-handgefertigt-fair-weiss


Menschen mit Behinderung helfen und hochwertige Gewürzmühle aus Kambodscha bestellen

Bringen Sie Stil und Eleganz auf Ihren Tisch. Unsere Gewürzmühle Cambodia verbindet beides und wird zudem von Hand gefertigt. Wir haben diese wunderschöne Pfeffermühlein einer Behindertenwerskatt entdeckt und uns sofort in das Design verliebt. Der Kontrast zwischen dem Changkiri-Holz und der Kambodschanischen Kiefer macht die Gewürzmühle Cambodia “white” zu einem echten Designerstück. Das verwendete Holz ist Farb- und Lackfrei und stammt zum Großteil aus Balken von alten Häusern. Nachhaltigkeit wird bei der Herstellung dieser Pfeffermühle groß geschrieben. Das spiegelt sich auch im Mahlwerk aus Keramik wieder. Neben einer stufenlosen Verstellmöglichkeit garantiert der Hersteller bei jeder Benutzung Crushgrind ein perfektes Mahlergebnis und gibt darauf sogar eine 25jährige Garantie.

Die Geschichte, wie wir zu der Behinderten-Werkstatt in Kambodscha, wo heute die Pfeffermühlen produziert werden, gefunden  haben, lesen Sie in unserem Blog-Beitrag Helfen in Kambodscha.