Schwarzer Kampot Pfeffer 70g
Nachfuellpackung

Schwarzer Pfeffer aus Kambodscha

Schwarzer Kampot Pfeffer 70g
Nachfuellpackung

10,95 inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung:
Schwarzer Pfeffer aus Kampot (Kambodscha)
ganze sonnengetrocknete Pfefferkörner
Nettogewicht: 70 g   (15,64 € / 100 g)
Mindestens haltbar bis 31. Mai 2020

Aromabeschreibung:
minzig, ein Hauch von Eukalyptus, feinwürzige Schärfe

Merkmale:
– Traditioneller und 100 % natürlicher Anbau
– Keine künstlichen Dünger, keine Zusatzstoffe
– Sozialer, fairer Anbau und Handel
– Handverlesen und sonnengetrocknet
– Direkt von der Farm

Der dunkle Pfeffer mit der aromatischen Seele – von Hand geerntet und sortiert

Schwarzen Pfeffer findet man so gut wie in jedem Haushalt der Welt, diese Sorte ist am meisten verbreitet. Er passt geschmacklich besonders gut zu Fleischspeisen oder in die vegetarische Küche und sorgt auch in Dressings, Salaten oder Soßen für den richtigen „Pfiff“. Frisch zerstoßen oder gemahlen ist das Aroma des Pfeffers am intensivsten. Der schwarze Kampot Pfeffer aus unserem Anbau besticht durch sein ausgewogenes Aroma mit einer feinwürzig-scharfen Note. Der angenehme ,an Minze erinnernde Geschmack, wird von einem wohltuend warmen Gefühl im Mund begleitet. Dieser außergewöhnliche Geschmack macht den schwarzen Kampot Pfeffer so wertvoll und zum besten Pfeffer der Welt. Von Hand geerntet und sortiert wird er nach alter Tradition auf Uncle`s Pepperfarm angebaut. Dafür werden die Beeren geerntet, wenn sie anfangen zu reifen. Behutsam werden sie vor der schonenden Sonnentrocknung von Hand verlesen und einige Tage auf Bambusmatten zum nachreifen ausgelegt. Der Pfeffer hat nun seine schwarze Farbe angenommen und wird noch einmal sortiert, damit Sie nur die beste Pfefferqualität mit unseren Lieferungen nach Hause bekommen.

schwarzen-kampot-peffer-online-kaufen


Schwarzer Pfeffer aus Kambodscha, direkt von der Farm in unseren Shop

Schwarzen Pfeffer der aus Großplantagen stammt und industriell geerntet wird, bekommen Sie in fast jedem Supermarkt. Die Packungen enthalten oftmals unreife, zerbrochene Körner und der Pfeffer hat einen faden Geschmack, gepaart mit einer aufdringlichen Schärfe. Dem schwarzen Kampot Pfeffer aus Kambodscha aus unserem Shop sieht man seine hohe Qualität schon im Glas an. Die Beeren sind noch ganz und haben eine gleichmäßige dunkle Farbe und Größe. Auf Uncle`s Pepperfarm wird der schwarze Pfeffer nach alter Tradition ohne künstlichen Dünger angebaut. Rankhilfen aus Holzpfählen und Rindenfäden sorgen dafür, dass sich die Pflanzen gut entwickeln. Ist die Sonnenstrahlung zu stark, decken die Mitarbeiter unserer Farm die Pflanzen vorsichtig mit Palmblättern ab. Nach der Ernte werden die Beeren handverlesen und dann in unsere edlen Gläser gefüllt. Die hochwertige Nachfüllpackung aus Recyclingpapier macht den schwarzen Pfeffer von Uncle`s Pepperfarm zu einem idealen Geschenk. Der Pfeffer kommt direkt von der Farm in Kambodscha zu Ihnen nach Hause.