Versandkostenfrei ab 39,- EUR Bestellwert
Traditioneller und 100 % natürlicher Anbau

Suche
Close this search box.
Rezept Guacamole Avocade-Dip

Rezept: Guacamole Avocado-Dip mit fermentiertem Kampot Pfeffer

Guacamole als Dip oder Brotaufstrich einfach selber machen

 

Guacamole ist ein köstlich exotischer Dip aus der Küche Mexikos. Guacamole bedeutet übersetzt Avocado-Sauce und wird klassischerweise als Dip zu Tortilla, Nachos oder Guacamole verwendet. In diesem Rezept haben wir die Guacamole auf frisch geröstetem Sauerteigbrot serviert. Fermentierter Kampot Pfeffer, im Ganzen über den Avocado-Dip gestreut, verleiht dem Rezept zusätzlich ein intensives und einzigartiges Aroma.

Guacamole auf frisch geröstetem Sauerteigbrot serviert
Guacamole | Avocado-Dip auf frisch geröstetem Sauerteigbrot serviert


Viel Spaß beim Zubereiten und genießen!

Zutaten Guacamole 

Zubereitung

  1. Die Avocados halbieren, den Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale kratzen und mit einer Gabel grob zerdrücken, mit reichlich Limettensaft und dem Olivenöl vermengen. Die Knoblauchzehe fein hacken und mit der Avocado verrühren. Mit Salz, schwarzem Pfeffer sowie etwas Ahornsirup abschmecken.
  2. Zum Schluss das Koriandergrün fein hacken und unterrühren. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit reichlich fermentiertem Kampot Pfeffer betreuen.
  3. Als leckeren Dip oder auf geröstetem Sauerteigbrot servieren.

Genuss Tipp:
Für noch mehr Feuer die Guacamole zusätzlich mit etwas Uncle´s Pepperfarm Long Sweet Chili verfeinern. Die Guacamole nach Belieben mit fein gewürfelten Tomaten und roten Zwiebeln ergänzen.

Einzigartiges Pfeffer-Erlebnis

Fermentierter Pfeffer verleiht Ihren Speisen die besondere Würze

Nach oben scrollen