Uncle's PepperfarmUncle's Pepperfarm

Rezept: Schoko Mini-Cupcakes mit Pfeffer-Frosting

by Ralf

Schoko Mini Cupcakes mit Kardamom und Kampot Pfeffer Frosting (Vegan)

Mini Cupcakes sind mindestens genauso beliebt wie gewöhnliche Cupcakes. Klein, fein und lecker sind sie eine perfekte Nascherei für Zwischendurch, die sicherlich von jung und alt gerne „vernascht“ wird. Kein Wunder, denn mit einem Happen sind die Mini Cupcakes im Mund verschwunden und sorgen für angenehme Gaumenfreuden. Rezepte gibt es für Mini Cupcakes eine ganze Menge, aber diese exquisite Variante wird Sie und Ihre Naschkatzen ganz sicher begeistern. Probieren Sie unser Rezept doch einmal aus.

Schoko Mini Cupcakes mit Geschmacksexplosion

Süßlich Cremige Schokolade trifft auf fruchtigen Apfel und exotischen Kardamon. Allein diese Kombination ist herrlich lecker. Als Höhepunkt des aromatischen Feuerwerks schmecken Sie den unvergleichbaren Kick des roten Kampot Pfeffers. Einfach nur herrlich, und für viele auch angenehm überraschend. Denn der Kampot Pfeffer hat ein individuelles und außergewöhnliches Aroma. Das vegane Rezept überzeugt garantiert auch nicht-veganer mit seinem einzigartigen Geschmack und ist einfach nachzumachen.

Schoko-Kardamom-Mini-Cupcakes mit Kampot-Pfeffer-Frosting

Besonders bedanken möchten wir uns bei Jordis, die diese Mini-Schoko-Cupcakes bereits in Ihrem Blog „finkgezwitscher“ vorstellte und für uns dieses wunderbare Rezept entwickelte.

Selbstgemachte Schoko Cup Cakes

Selbstgemachte Schoko Cup Cakes, hier mit Obst garniert

Zutaten für 25 Stk. Mini-Cupcakes

Für die Schoko Mini-Cupcakes
  • 150 g Apfelkompott mit Stücken
  • 120 g Sojamilch Vanille
  • 140 g Mehl Type 550
  • 25 g Kokosblütenzucker
  • 1 Päckchen Puddingpulver Schoko
  • 1 TL Kardamom gemahlen
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 10 g Gluten
Für das Vanille-Pfeffer-Frosting
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 100 g Alsan
  • 3 g roter Kampot-Pfeffer
  • 250 g Sojamilch Vanille
  • 80 g Puderzucker
Zubereitung
  1. Alle ’nassen‘ Zutaten gut mit einem Handrührgerät verrühren.

  2. Alle ‚trockenen‘ Zutaten vermischen und unter die Sojamilch-Apfelkompott-Mischung rühren.

  3. Den Teig mit zwei Teelöffeln in Muffinförmchen füllen.

  4. Im vorgeheizten Ofen bei 130 °C Umluft ca. 30 Minuten backen.

Zubereitung für das Frosting
  1. Das Puddingpulver mit der Sojamilch aufkochen und zu einem festen Pudding verarbeiten.

  2. Die Alsan aufschlagen und den Puderzucker unterrühren.

  3. Mit dem Handrührgerät – am besten auf höchster Stufe – alles gut durchschlagen.

  4. Die abgekühlte feste Puddingmasse löffelweise unter die Buttercreme rühren.

  5. Die Frostingmasse in einen Spritzbeutel füllen und mit einer Sterntülle auf die Cupcakes setzen.

  6. Mit rotem grob gemahlenen Kampot Pfeffer und Obst nach Belieben garnieren.

Ralf
About Ralf
Rezept: Schoko Mini-Cupcakes mit Pfeffer-Frosting