Uncle's PepperfarmUncle's Pepperfarm

Rezept: Hähnchenpfanne in Pfeffersauce

Hähnchenpfanne in Pfeffersauce

by Ralf

Hähnchenpfanne mit Champignons in Pfeffersauce

Ein einfaches uns zugleich sehr leckeres Rezept für eine Hähnchenpfanne mit frischen Champignons, geköchelt in einer aromatischen Kampot Pfeffer Sahnesauce. Zaubern Sie mit wenigen Zutaten und schwarzen Kampot Pfeffer dieses köstliche Gericht in wenigen Minuten.

Probieren Sie diese köstliche Hähnchenpfanne mit frischen Champignons in herzhafter Pfeffersauce (mit schwarzem Kampot Pfeffer) einfach mal aus. Wir empfehlen hierfür Kikok Hähnchen (Maishähnchen). Ein traditionell mit viel Mais gefüttertes Hähnchen, das durch langsameres Wachstum mehr Zeit hat, den einzigartigen Hähnchengeschmack aus Omas Zeiten zu entwickeln.

Hähnchen mit Pilzen

Hähnchenpfanne mit Pilzen in Pfeffersauce

Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit!

Zutaten: Hähnchenpfanne mit Pilzen in Pfeffersauce (für 2-3 Personen)

  • 300g Hähnchenbrust
  • 200g Champignons 
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200ml Sahne
  • Öl, Salz
  • 2 TL Schwarzer Kampot Pfeffer 
  • etwas Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Die Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und in fein würfeln.

Eine Pfanne mit Öl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten 5 Min. anbraten und beiseite stellen. Im Bratfett jetzt Schalotte und Knoblauch anschwitzen. Die Pilze dazugeben und 2-3 Min. mit anbraten.

Mit Sahne ablöschen und diese 4-5 Min. reduzieren lassen bis die Soße schön cremig ist. Mit Salz abschmecken und den grob gemörserten Kampot Pfeffer dazu geben, verrühren und die Hähnchenpfanne noch 1 Minute köcheln lassen. 

___________________________________
Vielen Dank für die Zusendung dieses Rezeptes an die Instagram Food- Bloggerin Anja.   @my_tastyworld

 

Ralf
About Ralf
Hähnchenpfanne in Pfeffersauce
Rezept: Hähnchenpfanne in Pfeffersauce