Uncle's PepperfarmUncle's Pepperfarm

Rezept: Rindfleischsalat

Rezept Rindfleischsalat

by Ralf

Rezept Rindfleischsalat

Hier treffen Filetstreifen oder auch Roastbeef vom Rind auf frische Paprika, Gurken, Pepperoni und Zwiebeln. Angerichtet in einem Dressing mit Senf, Kräuteressig und Rapsöl bekommt der Salat durch den weißen Kampot Pfeffer eine besonders frische und schmackhafte Note.

Würziger Rindfleischsalat mit Kampot Pfeffer

Ein guter selbstgemachter Rindfleischsalat aus einem guten mageren Stück Rindfleisch, Tafelspitz oder Roastbeef, verfeinert mit ebenso guten und frischen Zutaten.  Diese leckere und besonders pfiffige Idee für ein Rezept Rindfleischsalat hat uns Iris von irislowcarbkueche.com zugesandt. Es ist sehr einfach und schnell zubereitet.

Rindfleischsalat mit Kampot Pfeffer

Rindfleischsalat mit Kampot Pfeffer (Foto und Rezept von irislowcarbkueche.com)

Die Zubereitung gelingt ganz einfach und der Rindfleischsalat ist auch eine schöne Idee, wenn man Reste vom Rindfleisch verwerten möchte. Besonders dieser Aspekt hat uns bei diesem Rezept gefallen. Verwenden kann man mageres gekochtes Rindfleisch, Rinderfilet oder Roastbeef. Daneben benötigt man als Hauptzutaten Gewürzgurken, Paprika, Pepperoni und rote Zwiebeln.

Für die richtige Würze sorgen Senf, Petersilie, Kräuteressig, Öl (Rapsöl) sowie Puderzucker und Salz. Unser weißer Kampot Pfeffer gibt dem Rindfleischsalat die perfekte Balance aus Frische und Schärfe. Sein feines Aroma und die zitronige Note sorgen außerdem dafür, dass die Aromen des Rindfleisch und des Gemüses perfekt zur Geltung kommen.

Rindfleisch Salat Rezept Idee

Unser Tipp: Als Grundwürze verwenden Sie, wie wir in diesem Rezept, weißen Kampot Pfeffer. Am Tisch kann jeder mit seiner Lieblingssorte frisch gemahlenen Kampot Pfeffer nachwürzen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten für 4 Portionen

  • ca. 600g in Brühe gekochtes mageres Rindfleisch, Tafelspitz oder Roastbeef in mundgerechte Stücke schneiden
  • 110g Gewürzgurken … in Würfel oder Scheiben schneiden
  • 50-60g rote Paprika … in Würfel schneiden
  • 1 kleine rote Zwiebel … in Würfel schneiden
  • 1 gelbe mittelscharfe Peperoni … entkernen und in kleine Stücke schneiden
  • Etwas frische Petersilie … klein schneiden

für das Dressing

Zubereitung Rindfleischsalat

  • Alle klein geschnittenen Zutaten in eine Schüssel geben.
  • Essig mit allen Zutaten, außer dem Öl, gut vermischen.
  • Anschließend das Öl langsam mit einem Schneebesen unterrühren.
  • Das Salatdressing abschmecken.
  • Nun das Dressing über den Salat geben und untermischen.
  • Der Salat sollte im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
  • Erneut abschmecken und die Petersilie unterheben.

Vielen Dank an Iris von irislowcarbkueche.com  für dieses Rezept Rindfleischsalat. In ihrem Blog findet Ihr weitere kohlenhydratreduzierte, ballaststoffreiche gesunde und leckere Gerichte. 

Ralf
About Ralf
Rezept Rindfleischsalat
Rezept: Rindfleischsalat