Versandkostenfrei ab 39,- EUR Bestellwert – Traditioneller und 100 % natürlicher Anbau

Rezept Spaghetti Carbonara mit Kampot Pfeffer

Rezept: gepfefferte Spaghetti Carbonara mit rotem Kampot-Pfeffer

Spaghetti Carbonara mit rotem Kampot Pfeffer – für mehr Pfiff in Ihrem Gericht


Spaghetti Carbonara
der ganz besonderen Art, können Sie mit diesem leckeren Rezept erleben. Nicht nur das es schnell und einfach nachzukochen ist, das Aroma des roten Kampot Pfeffers wird Ihre Geschmackssinne neu entfachen und sorgt für einen einzigartigen Genuss.

Dieses Rezept ist absolut nicht mit normalen Spaghetti Carbonara zu vergleichen und ist eine ganz exklusive Variante für Pfeffer Liebhaber.
Der rote Kampot Pfeffer harmoniert hier einfach perfekt mit Parmesan, Bacon Ei und Petersilie, diese weitere Zutaten im Rezept sind, um den Spaghetti Carbonara den letzten Schliff zu verpassen und ein unverwechselbares Aroma zu erhalten.

Qualität die sich beim Geschmack auszahlt

Für dieses Spaghetti Carbonara Rezept, gibt es einfach keinen Pfeffer, der besser geeignet ist, als der qualitativ hochwertige rote Kampot Pfeffer von Uncle’s Pefferfarm. Auf der beliebten Pfefferfarm in Kampot wird der Anbau, die Ernte und die Weiterverarbeitung stets auf die beste Qualität kontrolliert.
Ob handverlesen, schonend getrocknet oder ohne chemische Düngemittel, Uncle’s Pepperfarm weiß einfach worauf es ankommt und wie man den einzigartigen und unverfälschten Geschmack des Pfeffers behält. Lassen Sie dieses Spaghetti Carbonara Rezept zu Ihrem Lieblings-Nudelgericht werden und verwöhnen Sie Ihre Geschmackssinne mit einem einzigartigen Aroma.

Das gehört zusammen: Spaghetti Carbonara und roter Kampot Pfeffer


Zutaten für 2 Personen:

220 g Spaghetti
1 TL roten Kampot Pfeffer
60 g geräucherter Speck oder Frühstücksbacon
60 g Parmesan
2 Eier
1 Handvoll Petersilie
2 EL Olivenöl
Parmesanspäne
Salz

Zubereitung für die Spaghetti Carbonara mit rotem Kampot Pfeffer

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen, abgießen und etwa 150 ml Nudelwasser zurückbehalten.

In der Zwischenzeit den roten Kampot Pfeffer frisch mörsern. Dem Speck in feine Streifen schneiden. Den Parmesan fein reiben, die Eier miteinander verquirlen und mit dem Parmesan verrühren. Die Petersilie fein hacken.

Den Bacon und etwas roten Kampot Pfeffer in dem Olivenöl bei mittlerer Hitze knusprig rösten. Die gekochten Spaghetti und das Nudelwasser zugeben und kurz durchschwenken.
Anschließend die Parmesan-EI-Masse unterrühren und bei kleiner Hitze vorsichtig erwärmen bis das Ei andickt, dabei sollte die Pasta nicht mehr aufkochen.

Zum Schluss nur noch die gehackte Petersilie zugeben und mit etwas Salz abschmecken. Mit Parmesanspänen und frisch gemörsertem roten Kampot Pfeffer bestreuen und heiß servieren.

Tipp: Noch cremiger wird die Pasta mit einem kräftigen Schluck Sahne anstatt dem Nudelwasser.
Empfehlung: Für dieses Rezept sollten Sie wirklich nur echten Kampot Pfeffer, am besten von Uncle´s Pepperfarm, verwenden.  www.unclespepper.com

Einige Fotos von der Zubereitung der Spaghetti Carbonara mit rotem Kampot Pfeffer